eis.de
HOME|ANLEITUNGEN|BOARD|KINOVORSCHAU|CD VORSCHAU|CHAT|KONTAKT|PARTNER
Erweiterte Suche
»Die Apple-Deluxe Tutorialsammlung
 » Apple-Deluxe Tutorialsammlung
1. apple-deluxe
1.1. Rulez & FAQ´s zur Seite
1.1.13. Das apple-deluxe Bewertungssystem
Zum neu überarbeitetem Bewertungssystem, der passende Wegweiser.

1. Allgemeines

Um allen Nutzern ein Beurteilungskriterium zu geben, haben wir unser Bewertungssystem neu gestaltet und etwas näher erläutert, wie eine qualitative Bewertung vorzunehmen und auf welche Punkte bei der "technischen Bewertung" besonderes Augemerk zu legen ist.

2. Sterneklassifikation

Jeder erhält für jede Bewertung eine Anzahl von grünen oder gelben Sternen, anhand deren Anzahl und Farbe die Häufigkeit der vorgenommennen Bewertungen abzulesen ist. Das ist vergleichbar mit der "Anzahl der Äpfel" im Forum, allerdings mit anderen Wertigkeiten.

So hat ein grüner Stern eine Wertigkeit von bis zu 10 Bewertungen je Stern bei unter 80 Bewertungen, bis zu 20 Bewertungen zwischen 80 und 99 Bewertungen, ein gelber Stern eine Wertigkeit von bis zu 50 Bewertungen ab 100 Bewertungen. Sobald ein Bewerter 500 Bewertungen vorgenommen hat, ist die maximale Anzahl von 8 gelben Sternen erreicht. Die genaue Anzahl der Bewertungen kann übrigens - wie im Foum bei den Äpfeln - mittels "mouseover" abgelesen werden, allerdings geht das nicht mit allen Browsern.

Die Staffelung ist wie folgt:

GRÜN von bis

00-09 1 grüner Stern
10-19 2 grüne Sterne
20-29 3 grüne Sterne
30-39 4 grüne Sterne
40-49 5 grüne Sterne
50-59 6 grüne Sterne
60-79 7 grüne Sterne
80-99 8 grüne Sterne

GELB von bis

100-149 1 gelber Stern
150-199 2 gelbe Sterne
200-249 3 gelbe Sterne
250-299 4 gelbe Sterne
300-349 5 gelbe Sterne
350-399 6 gelbe Sterne
400-499 7 gelbe Sterne
>500 8 gelbe Sterne

Die Anzahl der Sterne richtet sich derzeit jedoch nur nach der Anzahl der Inhaltsbewertungen. Eine Anpassung bei der auch die technische Bewertung mit einfließt, ist für die nähere Zukunft geplant.

3. Beurteilungskriterien

Das wichtigste ist, sachlich und möglichst objetiv zu bewerten, wobei subjektive Aspekte hierbei natürlich immer eine Rolle spielen werden. Da es hier um die rein "technische Qualität" des jeweiligen Releases geht, ist die Bewertung auf Bild und Ton beschränkt. Der Inhalt ist 1. objektiv nicht wirklich zu bewerten ist, da hier der eigene Geschmack im Vordergrund steht und 2. nicht auf das einzelne Release, sondern auf den Film bezogen! Details s. weiter unten.

Es ist eine vergleichende Bewertung innerhalb bestimmter Kriterien vorzunehmen. Dabei steht in erster Linie der richtige Vergleich! Es wird immer zu einem vergleichbaren Quell-/Zielmaterial bewertet. Also das, was ihr schon zu vergleichbaren Releases an Eindrücken gewonnen habt. Cam zu Cam, Telecine zu Telecine, DVD zu DVD, DVDRip zu DVDRip, BDRip zu BDRip usw. Entsprechendes gilt für den Ton: Mic zu Mic und Line zu Line usw.

Eine unterschiedliche Quell-/Zielmaterialbewertung ist nicht gestattet, also z.B. der Vergleich BDRip zu Telecine, oder Mic zu Line usw.

Zu den einzelnen Bereichen, hier mal einige Kriterien und Merkmale. Diese erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit:

Die nachfolgenden Fachbegriffe / Abkürzungen sind hier näher erläutert

a. Bild

Bei der Bildqualität sollte es lediglich bei Cam / Telesync / Telecines sowie bei TV-Aufnahmen noch gravierende Unterschiede bezüglich des Quellematerials geben, die Quellen ab DVDScreener, DVD-R5, DVD und BD sind heutzutage schon meist so gut, dass es nur falsche Codiereinstellungnen beim Encoden sein könnten, die den Sehgenuss trüben, wohlgemerkt immer vergleichend zum gleichen Quell/Zielmaterial.

Achtet besonders auf Blockbildungen und Pixeligkeit, Helligkeit, Farbstiche und Farbsättigung, korrektes Bildseitenformat/Aspect Ratio (Stichwort Eierköpfe usw.). Ob nun wer mal kurz durch Bild läuft (bei Cam/TS) sollte nicht allzu drasatisch abgewertet werden, hat man natürlich fortwährend einen Kopf im Weg, muss das berücksichtigt werden.

b. Ton

Die Tonqualität hat sich im Laufe der Jahre durch neue Verfahren in der Aufzeichnung ebenfalls drastisch verbessert und sollte heutzutage noch bei Mic ein gravierendes Problem sein. Ab Line aufwärts sind es wiederum nur die fehlerhaften Einstellungen bei der Codierung, die für grosse Unterschiede verantwortlich sein könnten.

Allerdings ist beim Ton nicht nur auf Störgeräusche, Halligkeit, Sprachverständlichkeit (bei Mic) zu achten, sondern auch auf die Synchronität (Lip Sync).

Fehlendende deutsche Passagen sind vor allem bei "Dubbed Realeses", also wo eine zur Verfügung stehende deutsche Tonspur einer fremdsprachlichen Bildquelle beigefügt wurde, sollten ebenfalls keine hohen Abzüge bekommen, falls es fremsprachliche Sequenzen gibt, denn diese Teile des Film fehlen schlicht und ergreifend in der deutschen Tonspur. Dies trifft insbesondere auf die sogenanten "UNCUT"-Versionen zu.

Achtet auch auf die Kennzeichnung der Tonspur, eine DTS/AC3 kann auch eine "Mix-Up" aus einer Mic sein, oder aus einer Kombination aus engl. DTS/AC3 mit deutschen Center-/Frontspuren. Diese Angaben verstecken sich meist unter dem kürzel DTSD / AC3D in der jeweiligen Releaseinfo, oft auch mit dem Zusatz auf die Releaser der Tonspur und oder dem Hinweis Mic, MD oder Line, LD.

c. Inhalt (auf Film bezogen und nur optional)

Da die Bewertung der Inhalte eines Films völlig von der technischen Bewertung der Qualität von Bild und Ton losgelöst ist, verfolgen wir diesen Weg auch bei unserem Bewertungssystem. Die inhaltliche Bewertung kann jeder wie gewohnt vornehmen, auch wer nicht für die technische Bewertung freigeschaltet ist.

Hierzu steht euch die gewohnte 10-Sternewertung direkt unter der Inhaltsangabe zu Verfügung, sowie - für eine detaillierte Kundgabe eurer Meinung - der Link zu der Filmkritik, sofern vorhanden.*

*Die Bedingung hierfür ist ein Eintrag in unserer Kinovorschau!

4. Bewerter werden (und bleiben)

Um als Bewerter für die zusätzliche "Bild und Ton"-Bewertung direkt beim AJ-Link freigeschaltet zu werden, kommen die User in Frage, die mindestens 100 Inhaltsbewertungen bei unserer "Sterne"-Bewertung abgegeben haben. Entsprechende User werden von uns darufhin gecheckt, ob die bisherigen Bewertungen "sinnvoll" bzw. "stimmig" waren. Danach entscheiden wir, wer als Bewerter freigeschaltet wird.

Wer über einen gewissen Zeitraum (~1 Jahr) keine Bewertung mehr abgegeben hat oder nur "willkürliche" Bewertungen abgibt, werden die entsprechenden Rechte wieder entzogen.

Damit soll sichergestellt werden, dass es ein verlässliches Bewertungssystem bleibt, nach dem sich die User auch wirklich richten können.
»Zurück
Platzierung:56
Einwohner:4.423.679
Business: 1,0 mill €
Arbeitslose:0%
Transport:100%
Kriminalität:0%
Umwelt:0%
» AD-Stadt Forum
Image Twist
» FAQ Releaseinfos
» Tutorials
» Boardregeln
» aJ Einstellungswizard
» aJ Portcheck
Das "Dschungelcamp" geht wieder los. Schaut ihr das ?
Nein, hab ich noch nie.
(127) 44.1 %
Ja, natürlich !
(78) 27.1 %
Nein, nicht mehr.
(45) 15.6 %
Was ist das ?
(38) 13.2 %
288 entsprechen 100%
eis.de
Pl.MannschaftDiff.Pkt.
1.München2939
2.RB Leipzig1636
3.Hertha BSC830
4.Frankfurt1029
5.Hoffenheim1128
6.Dortmund1627
7.Köln625
8.Freiburg-723
9.Leverkusen-121
10.Mainz-420
11.Schalke118
12.Augsburg-418
13.Wolfsburg-816
14.Gladbach-1016
15.Bremen-1416
16.Hamburg-1713
17.Ingolstadt-1312
18.Darmstadt-198
18.01.17 | 14:59:04
3875Member
202655Kommentare
727436Beiträge/Board
110749Download's
161683AJ-Link's
95322Bewertungen
860067Bedankungen
Seitenstatistiken
18.01.2017 15:01
nach oben